Otmar Richter

Ausbildung
  • Schauspielausbildung mit Bühnenreifeprüfung
  • Gesangsausbildung

Preise

1969 Heinrich-Greif-Preis

Jeanne Degraprivat

Film

1963

Die Hochzeit von Länneken (HR)

Regie: Heiner Carow

1961

Christine und die Störche

Regie: Dr. Jirí Jahn

1959

Zu jeder Stunde

Regie: Heinz Thiel

1959

SAS 181 antwortet nicht (HR)

Regie: Carl Balhaus

TV

2008

SOKO Wismar, »Die Schläfer«

ZDF

Regie: Dirk Pientka

2006

Heimweh nach drüben

ARD

Regie: Hajo Gies

2005

SOKO Leipzig, »Die Polizistin«

ZDF

Regie: Christoph Eichhorn

2004

Liebe nach dem Tod

ZDF

Regie: Matti Geschonneck

Bühne

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (HR)

Theater am Kurfürstendamm

Regie: K. Gendries

Der Raub der Sabinerinnen (HR)

Eduard von Winterstein Theater

Regie: H. H. Hildebrandt

Dantons Tod (HR)

BAT Studiotheater

Regie: M. Weckwerth

Die Hose (HR)

BAT Studiotheater

Regie: Freya Klier, Frido Solter