Anna Prüstel

Ausbildung
  • 2005 : Camera Actor's Studio / Leitung Klaus Emmerich am Institut für Schauspiel Film- und Fernsehberufe / Berlin
  • 1998 - 2002: Studium an der Bayrischen Theaterakademie »August Everding« im Prinzregententheater / München Abschluss mit Diplom

Film

2009 - 2011

nicht weit von mir (HR)

Rüdiger Görlitz Medienproduktion

Regie: Rüdiger Görlitz, Sanne Kurz

2003

Netaji Subhas Chandra Bose: The Forgotten Hero (HR)

Sahara India Media Communication Ltd.

Regie: Shyam Benegal

TV

2016

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer, »Traumhafte Zeiten«

ZDF

Regie: Sven Fehrensen

2016

Zug um Zug

Kurzspielfilm

Regie: Harald Geil

2016

Viel Tanz um Nichts

Kurzspielfilm

Regie: Harald Geil

2015

Falscher Zauber

Sat.1

Regie: Andy Klein

Bühne

2015

Global Players »Aus der Reihe«

Klibühni Chur / Schweiz

Regie: Eva Roselt ·

2014-2015

Zweifel - eine Parabel

Klibühni Chur / Schweiz & Tournee Schweiz / Deutschland

Regie: Andrea Zogg

2008

Reigen

Sommertheater auf der Oberburg Giebichenstein

Regie: Inken Kautter ·

2007

Der Menschenfeind (HR) Rolle: Célimène ·

Freilichtspiele Chur / Schweiz

Regie: Andrea Zogg